Zufahrt Mühle zur Damm-Mühle
Der Mühlenbetrieb hat Anfang 2019 die Mehlproduktion eingestellt und der Futtermittelhandel wird voraussichtlich im August 2019 schließen.
 
Es wird ein Nachfolger für den Mühlenbetrieb, speziell für den Futtermittelhandel gesucht!
 
Das gesamte Objekt steht zum Verkauf. Hierzu gehört das Wohnhaus, das Mühlengebäude, Scheune, Garage, Bürokomplex mit Wintergarten, Getreidelagerhalle und Unterstellhallen. Insgesamt 7.800 m² mit Grund und Boden auf 3 Flurstücken. Eine genaue Objektbeschreibung kann bei Interesse zugestellt werden. Weitere Bilder auf der Seite Objektbeschreibung.
1, 2 und 4, Mühlengebäude (Ost, Nord)
Mühlengrundstück mit Landhandel im Außenbereich
- Autarke Nutzung des Objektes möglich -

Derzeitige Nutzung als Getreidemühle mit angeschlossenem Landhandel. Der Futtermittelhandel ist durch Sortimentserweiterung gut ausbaubar. Sehr gute Lagermöglichkeit von diversen Getreide / Handelsprodukten durch angeschlossene Lagerhalle und weitere Schleppdachhallen.

Das Objekt ist als Vierseitenhof aufgebaut. Separates Bürogebäude mit Parkplatz und Wintergarten für Empfang und Präsentation. Ein Konferenzraum ist integriert mit separater Toilette.

Mühlengebäude über 4 Etagen mit je 140 m² Nutzfläche. Mühlentechnik noch komplett vorhanden. Silokapazität von ca. 50 t Getreide im Gebäude und mit Stützwände 600 t Getreidelagerung in der Halle möglich. Die Getreidemühle ist als Gewerbebetrieb angemeldet. Eine andere gewerbliche Nutzung (Handwerksbetrieb, Internethandel usw.) ist dadurch hier im Außenbereich gegeben.

Wohngebäude mit über 300 m² Wohnfläche auf 2 Etagen (Zweifamilienhaus). 3 Bäder, geschossener Balkon und neuer Holzpellets / Getreideheizung für das gesamte Objekt. Eigene Biokläranlage für 8 Personen. Wasserversorgung über drei eigene Brunnen. An der am Grundstück angrenzenden Gemeindestrasse sind alle öffentliche Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Abwasser) vorhanden.

Sämtliche Dächer sind in den letzten 5 Jahren erneuert und es besteht kein Instandhaltungsstau an den Gebäuden. Am Mühlengebäude sind alles PVC-Fenster eingebaut wurden. In der Scheune können weitere Wohn- und Lagermöglichkeiten ausgebaut werden.

Zum Mühlenbetrieb gehört eine Nebenerwerbslandwirtschaft, die separat übernommen und erweitert werden kann. (Mehrere Landwirte der Region gehen in den Ruhestand) Eigentum besteht an ca. 3 Hektar.

Grundstücksgröße beträgt 7.703 m² auf 3 Flurstücken mit separater Zufahrt. Vom Objekt liegt eine Wertermittlung durch die Handwerkskammer Magdeburg vor. Ein Energieausweis für das Wohnhaus und das Bürogebäude ist vorhanden. Im Grundbuch sind keine Grundschulden eingetragen.

Es gibt zurzeit keinen Maklervertrag, eine Vermittlungsgebühr fällt nicht an.